Archiv für den Monat: Mai 2015

image_pdfimage_print

Besuch im Kinderkonzert

Die Geschichte von Barbar, dem kleinen Elefanten als Konzert in der Rohrmeisterei

Am 07. Mai 2015 sind die dritte und die vierten Klassen der PGS zu einem Konzert über Barbar, den kleinen Elefanten in die Rohrmeisterei nach Schwerte gefahren.

Die Schüler sind mit einem Bus gefahren, in dem sie nach Klassen sortiert saßen.

Auf dem Weg zur Rohrmeisterei musste der Busfahrer an der Kreuzung „Am Ostentor“ anhalten, um zwei Feuerwehrwagen vorbei zu lassen.

In der Rohrmeisterei angekommen, sind die Schüler zusammen mit zwei anderen Schulen in einen großen Saal gegangen. Es gab eine Bühne, wo das Orchester saß.

Das Orchester bestand aus Geigen, Trompeten usw. Es gab sogar eine Trillerpfeife. Das Konzert dauerte 1,5 Stunden, während das Orchester die Geschichte von Barbar, dem kleinen Elefanten spielte. Zwischendurch las der Erzähler die Geschichte vor. Danach fuhren oder gingen alle Schüler zurück zu ihren Schulen.

Bericht von Dominik, Kl. 4a

Paul-Gerhardt-Schule hat die schnellsten Kinder der Welt

weltmeisterliche Ergebnisse beim  Laufen – Springen oder Werfen

Bei den Bundesjugendspielen aller Kinder, mit anschließender Möglichkeit ein Schulfußball – Abzeichen zu machen, wetteiferten alle Mädchen, Jungen und auch die neuen Schulkinder, die ihren zweiten Schnuppertag hatten, um gute sportliche Ergebnisse. Am Ende des Sportfestes stand fest: Die schnellsten Kinder der Welt kommen von der Paul-Gerhardt-Schule!! Urkunden gab es schon mal für unsere Schnupper-Kinder. Alle anderen Kinder bekommen ihre Urkunden mit den Zeugnissen am Ende des Schuljahres.

IMG_2692   Scannen0002     Scannen0001

Unser Dank gilt allen Eltern für die fleißige Mithilfe an allen Stationen des Sportfestes. Ohne den Förderverein wäre es auch nur halb so toll, weil er uns immer mit leckeren und gesunden Naschereien versorgt!

Das Toreschießen für den guten Zweck für den Verein KINDERLACHEN fand in der bewährten Tradition von 3 Schüssen auf eine „Torwand“ statt. Tolle Preise gingen an Kinder und 1 Vater, die jeweils 8 der möglichen 9 Punkte oder sogar die maximale Punktzahl „9“ abräumten. Herzlichen Glückwunsch dazu. Gutes Gelingen auch an den Verein KINDERLACHEN, dem wir gerne geholfen haben!

IMG_2707

Hier noch ein paar berichtende Zeilen von Ference, Klasse 4 zum Sportfest:

„Das Sportfest hat um 9.00 Uhr gestartet. Viele Kinder haben gute Würfe hinbekommen, sind schnell gewesen und auch gut gesprungen. Die Fußballfans konnten auch Fußball spielen. Es gab beim Fußball verschiedene Stationen wie Dribbelkünstler, Elfmeterkönig, usw. Wenn man alle Staionen gemacht hat, kriegt man das Fußballabzeichen. Am Ende wird immer der 800-Meter-Lauf gemacht. Die Jungen und Mädchen laufen getrennt. Dieses Jahr sind die 3er und 4er Mädchen und Jungen zusammen gelaufen.“

 

 

 

 

Schnuppertag mit den neuen Schulkindern

DSC_0194

 33 neue Schulkinder besuchten die Schule

33 neue Schulkinder, die die Schule ab Sommer diesen Jahres jeden Tag besuchen, erlebten heute 3 Schulstunden Untericht und lernten dabei ihre Paten kennen. Das war aufregend, auch für die Paten, auch für die Lehrer. Ein Geschenk bekamen alle Kinder vom Förderverein der Schule – das Shirt wurde auch gleich auf einem Foto ausprobiert.

Morgen geht es weiter mit dem Sportfest in Opherdicke auf dem Sportplatz.

Neue AG für Klasse 3 und 4 im nächsten Schuljahr geplant

Sponsoren gesucht für Startersets „LEGO – mindstorms roboter“

Im nächsten Schuljahr könnte es zu einer neuen AG für die Klasse 3 und 4 kommen. Ihr Titel: „LEGO – mindstorms roboter“. Inhalt dieser AG ist das Zusammenbauen und Programmieren eines kleinen Roboterfahrzeugs, mit dem Ziel, eine zuvor besprochene Aufgabe zu erfüllen. Das ganze wird mit einem Computer vorbereitet und dann ausprobiert. Eins der beiden notwendigen Sets kostet allerdings etwa 500€, sodass wir bei dieser AG auf Sponsoren angewiesen sind. Es wäre schön, wenn diese AG starten könnte und wir Sponsoren dafür finden. Wenn Sie uns einen Sponsoren dafür vermitteln können, wären wir dafür sehr dankbar. Die Abwicklung läuft wie immer über den Förderverein der Schule.

Bienenschwarm eingefangen – wir haben ein neues Schulvolk!

erste Honigernte fällt aus – Bienen wollten lieber schwärmen

Leider keine so gute Nachrichten, was den leckeren Schulhonig betrifft! Beide Schulvölker haben sich aufs Schwärmen verlegt und haben sich in den letzten Wochen ehr gar nicht mehr um den Honigeintrag gekümmert. Bleibt noch die Hoffnung auf die 2. Ernte etwa Ende Juni – Anfang Juli…

DSC_0174      DSC_0176      DSC_0177

Dafür haben wir nun ein neues Schulvolk, denn ein Volk ist gestern (20.05., 12.30 Uhr) geschwärmt. Der Schwarm steht nun einlogiert in einer neuen Beute am Schulbienenstand – frisch gefüttert und hoffentlich mit einer Königin an Board!

 DSC_0183

Torwandschießen für den guten Zweck – wir unterstützen KINDERLACHEN e.V. in Dortmund

In wenigen Tagen, am 30.05., findet das Sportfest auf der Sportplatzanlage am Haarstrang statt. Beginn ist für alle Kinder um 9.00 Uhr. Nach einem leichtathletischen 3-Kampf können alle Kinder noch ein Fußballabzeichen machen. Dafür sind verschiedene Stationen aufgebaut, die dafür geschafft werden müssen. Das Ende ist gegen 13 Uhr eingeplant.

Die REGELN für das Torwandschießen für KINDERLACHEN:

  • eine Spieleinheit besteht aus 3 Schüssen
  • die erreichten Punkte aus allen 3 Schüssen werden mit Namen versehen und in eine Punktedose zur Auslosung gegeben
  • aus den Dosen mit den 3 meisten Treffern wird am Ende des Tages je ein Gewinner gezogen (also 3 Hauptpreise), süße Trostpreise gibt es natürlich auch!

Wir empfehlen pro 3 Schuss einen Spendenbetrag von 1€.

Der Erlös ist bestimmt für den Verein Kinderlachen e.V. Dortmund.

Punkteverteilung im Tor 

3 2 2 3
2 1 1 2