Archiv für den Monat: Oktober 2015

image_pdfimage_print

Einladung zum Infoabend Einschulung 2016

Paul-Gerhardt-Schule stellt sich Eltern vor – Mittwoch, 21.10., Beginn 19.30 Uhr

Die Paul-Gerhardt-Schule lädt alle Eltern, die Ihr Kind im kommenden Sommer einschulen zu einem Informationsabend in die Schule ein. Der Beginn ist um 19.30 Uhr, im Raum der Tiger-Klasse.

Die Schule stellt ihr pädagogisches Konzept vor, gibt Auskünfte über besondere Profilschwerpunkte, informiert über das jahrgangsübergreifende Lernen in der Klasse 1/2 und stellt weitere wichtige Faktoren des Schullebens vor. Dazu gehören vor allem die Betreuungsangebote, das Angebot der Schulsozialarbeit und des JeKits-Instrumentenprogramms.

Vor und nach dem Infoabend stehen wir Ihnen auch gerne für einzelne Fragen zur Verfügung.

Tag der offenen Tür gibt Einblicke in das Schulleben

Besucher informieren sich über Unterrichtsangebote der Schule und lernen die Eltern-AGs der 3. und 4. Klassen kennen

Am 1. Tag der offenen Tür öffneten sich alle Türen der Schule und Kinder und Eltern nahmen am Unterricht der Schule in allen Klassen teil. Dabei bestand die Möglichkeit, das jahrgangsübergreifende Lernen der Klassen 1 und 2 kennen zu lernen und sich von den Vorzügen einmal selbst zu überzeugen. Die Lehrer beantworteten dazu alle Fragen und kamen mit Eltern darüber ins Gespräch.

IMG_3624   IMG_3629   IMG_3622

Auch die Eltern der Schule präsentierten sich an vielen Stellen, denn sie stellen eine wichtige Säule des Schullebens dar. 6 Arbeitsgemeinschaften werden derzeit für die Kinder der Klassen 3 und 4 angeboten – auch diese Angebote wurden neugierig begutachtet. Ein Elterncafé des Fördervereins sorgte in gemütlicher Atmosphäre für den nötigen Rahmen sich bei einer Tasse Kaffee weiter auszutauschen.

 

Viele Eltern interessierten sich auch für das Angebot der OGS. Auch dort waren alle Türen für Besucher geöffnet.

Ein weiteres Informationsangebot für die Einschulung 2016 findet am 21.10., 19.30 Uhr statt. Informationen dazu finden Sie im Kalender .

Erntedankgottesdienst und Spielfest sorgen für gute Laune

Gabentisch geht an die Holzwickeder Tafel

Einen schönen Erntedankgottesdienst mit Pastor Bald und Gemeindereferentin Klute feierten alle Kinder, Gastkinder aus der Schatzkiste und der Sonnenblume und anderen Kindergärten. sowie Eltern, Lehrer und die gesammelte OGS.

Das Teilen nicht immer nur eine Idee, sondern auch die Tatkraft braucht unterstrichen die Familien der Schule, die fleißig für Körbe voller Lebensmittel sorgten. Viele Kinder gaben auch von ihren Spielsachen ab – auf das diese neue glückliche Empfänger finden.

Bei bestem Wetter stimmte Pastor Bald auf der Gitarre Herbst- und Danklieder an und Frau Klute stimmte alle Kinder auf eine Geschichte des Teilens und des Dankens ein.

Das Fest endete mit Spielen bis in die Ferien hinein. Gegen 13 Uhr stimmten alle Kinder in ein „Wir wünschen uns wunderschöne Ferien ein!“. Zuvor gab es aber noch Spiele, Kunstaktionen und das beliebte Kartoffelfeuer mit Stockbrot.

IMG_3649