Archiv für den Monat: März 2018

image_pdfimage_print

Das White Horse Theatre zu Gast im Forum

Am vergangenen Dienstag besuchte das White Horse Theatre das Forum in Holzwickede, um dort englische Theaterstücke für die Grundschulkinder aufzuführen.

Den Anfang machte die Schuleingangsphase. Voller Vorfreude stiegen die Kinder in den Bus und machten sich auf den Weg. Im Forum angekommen, ging es auch schon bald los.

Im Stück „Buckingham“ tauchten die Schüler in das Leben von Lady Bigmouth und ihrem Butler Baxtiff ein. Anhand einfacher englischer Phrasen und verdeutlichenden Gesten und Wiederholungen zogen die beiden Schauspieler das Publikum in ihren Bann und entlockten nicht nur den Schülern laute Lacher.

Buckingham das Meerschweinchen der Lady Bigmouth schenkte dem Theaterstück nicht nur seinen Namen, sondern spielte zugleich eine entscheidende Rolle. Zunächst schlief Buckingham, dann biss er Baxtiff in den Finger und zu guter Letzt machte er sich aus dem Staub.

Aber nicht nur Buckingham machte Baxtiff das Leben schwer. Für  laute Lacher des Publikums sorgten die wiederkehrenden kleineren Auseinandersetzungen zwischen Baxtiff und einer Kuh, aus der er jedes Mal verwundeter oder mit kaputterer Kleidung hervorging.

Wieder zurück an der Schule gab es am Bus einen fliegenden Wechsel. Nun waren die Schüler der Klassen 3 und 4 an der Reihe. Gemeinsam mit ihren Lehrern machten sie sich auf die Reise zum White Horse Theatre.

Die beiden Schauspieler nutzten die Zeit und schlüpften in ihre neuen Rollen, um dem neuen Publikum das etwas anspruchsvollere Stück „Dick Whittington“ vorzuspielen.

Das auf einer wahren Begebenheit beruhende Stück handelt von einem mittellosen Jungen namens Dick, welcher in London sein Glück sucht und durch die Unterstützung einer Lady und durch den Verkauf seiner Katze an eine rattenüberlaufende Insel schließlich zu großem Reichtum kommt.

Auch dieses Stück begeisterte das Publikum sehr.

Alte Fotos gesucht – PGS wird 60 Jahre alt

So romantisch sah unsere Schule in ihrem ersten Jahrzehnt aus

Für die Feier zum 60. Geburtstag der Schule suchen wir alte Fotos oder Schriftstücke, die mit der Schule zu tun haben. Wenn möglich überlassen Sie uns bitte die Dokumente als Kopie, versehen mit einer kleinen Beschreibung, wer und was im Bild zu sehen ist … Alle Dokumente werden zu einer schönen Erinnerungswand verarbeitet, die ab dem 16. Juni in der Schule zu sehen ist.