PGS 3. Sieger beim Landeswettbewerb „we tube“

Videoprojekt der Klasse 3 zum Thema Bienen ist „jüngster Beitrag“

Dass es den Bienen als Bestäuber nicht so gut geht, ist selbst den Kleinsten hinlänglich bekannt. Deswegen gehört der Bau von Nisthilfen für Wildbienen selbstverständlich zum Programm unserer Klassen. Dies wiederum haben die Kinder der Klasse 3 mit Referendarin Larissa Kuhfuß ins Bild genommen und damit die Jury der Umweltakademie des Landes NRW überzeugt. Als jüngste Teilnehmer kamen unsere we-tube-kids mächtig weit nach vorne. Die beiden Erstplatzierten waren ein Gymnasium und ein Berufskolleg. Insgesamt hatten sich 50 Beiträge auf den Preis beworben, davon wurden 6 prämiert. Die „PGS-Nachrichten“ sind also für alle Beteiligten gute Nachrichten.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar