Eichenprozessionsspinner an der Schule – Schulhof gesperrt

image_pdfimage_print
Eröffnung erst nach Beseitigung der Raupen durch eine Fachfirma

Die Schulleitung sperrt bis auf weiteres (ab Heute, 26.06.2019) den Schulhof wegen des Befalls einer Eiche durch den Eichenprozessionsspinner so lange, bis dieser von einer Fachfirma beseitigt wurde. Das Betreten des Schulhofes – vor allem im Nachmittagsbereich durch fremde Besucher- geschieht daher auf eigene Gefahr. (Bitte beachten Sie die POSTBOX)

Schreibe einen Kommentar