AG-Jahr der Klassen 3 und 4 endet

image_pdfimage_print
In 8 Arbeitsgemeinschaften 960 ehrenamtliche Stunden geleistet

Eltern, Übungsleiter und Experten sichern schon seit Jahren das AG-Angebot der Klassen 3 und 4. Heute lief die Saison 2018/ 2019 aus und die letzten Werkstücke wurden den Künstlern übergeben, Diplome ausgestellt und verteilt oder Bausteine in der Lego-AG sortiert und verstaut. Nach etwa 30 Treffen in jeder AG kommen dabei etwa 960 ehrenamtliche Stunden Bildungsangebote zustande. Der Schwerpunkt jeder AG liegt dabie auf dem Kennenlernen der spezifischen Angebote. Derzeit sind dies die AGs: Lego-Technik, Hund, Backen und Kochen, Fußball, Handarbeiten, Töpfern, 1.Hilfe und Brandschutz sowie Tennis. Ein kleines Dankeschön erwartet die vielen AG-Leitungen nun auf der Abschlussfeier am letzten Schultag. Wir freuen uns auf einen neuen Durchgang im nächsten Schuljahr.

Hunde-AG-Leiter Jürgen Blum überreichte den Kindern nach bestandener Prüfung eine Urkunde

Schreibe einen Kommentar