Farbenfroh – Wie aus Naturformen Muster und Ornamente werden

image_pdfimage_print

Besuch der Josef Scharl – Ausstellung auf Haus Opherdicke

Nach und nach besuchen einige Klasse der Schule diese sehr schöne und interessante Ausstellung mit Werken von Josef Scharl auf Haus Opherdicke. Die vom Kreis Unna organisierte Ausstellung zeigt Werke des Künstlers, der von 1896 bis 1954 gelebt hat, vor den Natinalsozialisten in den Kriegsjahren flüchten musste und lange in Amerika lebte.

Die Werke von Joesf Scharl, ob Portraits, Stillleben oder Landschaften, wirken vor allem durch intensive Farben. Die Werke Scharls sind durch Vincent van Gogh oder etwa Edward Munch geprägt.

Kinder werden zu KünstlernDie Kinder entdecken im museumspädagogischen Programm, wie aus Naturformen Muster und Ornamente werden. Im praktischen Teil des Programms werden mit leuchtenden Aquarellfarben und intensiven Kreiden schöne, spannende Farb- und Formenspiele entwickelt.

Die Werke der Kinder werden bis zu den Sommerferien in der Schule ausgestellt.

Schreibe einen Kommentar