Frohe Weihnachten und wunderschöne Ferien!

Adventgottesdienst und Weihnachtsfeier zum Jahresabschluss

Nach vielen Wochen Schule und zum Jahresabschluss feierte die Schule gleich zwei Feiern. Im Gottesdienst in der evangelischen Kirche in Opherdicke stimmten sich die Kinder, zusammen mit Eltern und Lehrern, auf das nahende Weihnachtsfest ein. Mit bekannten Liedern, die die Kinder  im Unterricht der Schule kennengelernt hatten, mit Gebeten und Fürbitten feierten die Kinder zusammen mit Pastor Christian Bald und Gemeindereferent Bernhard Rath diesen Adventgottesdienst.

Volle Turnhalle – volles Programm!

Einen Tag später ging es vor voller Kulisse auf der Bühne der Schule mit der großen, mit reichlich Programm gespickten, Weihnachtsfeier weiter. Die Kinder der Schule hatten Lieder, Gedichte, Theaterstücke und Tänze eingeübt und entweder als ganze Klasse oder als Arbeitsgemeinschaft auf die Bühne gebracht. Die zuschauenden Eltern und Großeltern und viele weitere Besucher lobten dies mit viel Applaus. Während der Feier wurde der Schule noch der Klimaschutzpreis 2017 der Gemeinde Holzwickede und der Firma „innogy“ überreicht. Über das Preisgeld von 1000 € freut sich die gesamte Schulgemeinde. Das Geld kommt über den Förderverein einem nächsten Schulprojekt zu Gute.

    

Die Feier wird abschließend seit vielen jahren durch die Weitergabe des Friedenslichtes eingerahmt. Die Flamme, sie stammt aus der Geburtsgrotte Jesu in Bethlehem, wurde von Kind zu Kind und Familie zu Familie weitergereicht, um nun in den Häusern Holzwickedes weiterzubrennen. Auf das Frieden werde und bleibe!

Der Förderverein mit vielen helfenden Eltern hatte im Elterncafé reichlich zu tun. Bei einer Tasse Kaffee oder Punsch warteten die Eltern auf ihre Kinder, besprachen sich noch für herannaheden Ferien und wünschten sich Frohe Weihnachten!