Kinder erleben Kunst kreativ

image_pdfimage_print
Besuch der Ausstellung auf Haus Opherdicke weckt Begeisterung bei den Kindern

Die sehr gut aufbereitete museumspädagogische Führung der Kinder durch die Ausstellung „August Wilhelm Dressler – Die Posesie des Alltags“ weckte einmal mehr die Begeisterung der Kinder für die dargebotene Kunst und auch die Bereitschaft, sich mit Anleitung selbst kreativ zu betätigen und nachzuempfinden, wie einfach Kunst sein kann, wenn man sich mit guten Material und ein paar guten Tricks darauf einlässt. Alle Kinder hatten am Ende des Vormittags stolze eigenen Werke produziert, die sie nun in einer Ausstellung in der Schule präsentieren werden.

Die Kinder der Schule besuchen regelmäßig die wechselnden Ausstellungen im Haus Opherdicke.

Schreibe einen Kommentar