Gottes Segen und einen guten Schulanfang!

image_pdfimage_print
Mit einem Gottesdienst, einer Einschulungsfeier und einer 1. Schulstunde durchgestartet

33 neue Schulkinder „drücken“ ab heute die Schulbank der Paul-Gerhardt-Schule. An ihrer Seite sind weitere 45 Zweitklässler und stehen ihnen zusammen mit ihren Klassenlehrerinnen zur Seite. Auch die Paten aus Klasse 4 freuen sich über die Neuankömmlinge an der Schule, gibt es doch immer was zu regeln, etwas Neues zu zeigen oder zu erklären. Aus Paten werden vielleicht so Freunde!

„Wir wachsen immer weiter“ war das Thema im Gottesdienst in der St. Stephanuskirche in Opherdicke. Pastor Bald und Gemendereferentin Silke Klute konnten den Kindern anhand einer Sonnenblume deutlich machen, was es zum Wachsen braucht – auch zum Wachsen in der Schule, wenn es um´s Lernen geht. Alle neuen Schulkinder und Kinder der Schule wurden für das neue Schuljahr gesegnet.

      

„Welcome back to school“ – Feier eröffnet das neue Schuljahr

Alle anderen Kinder feierten nach den Sommerferien ein Wiedersehen. Die Begrüßung der neuen Schulkinder gehörte natürlich und selbstverständlich dazu. Neben den drei Eingangsklassen Tiger, Wolf und Fuchs, gibt es aktuell die Klassen 3a und 3b sowie die 4a und die 4b. Allen ein gutes Schuljahr und dabei viel Freude und auch viel Erfolg!

    

Schreibe einen Kommentar