Fotos 2018

image_pdfimage_print

 

Backen und Basteln im Advent

In allen Klassen wird derzeit gebacken und gebastelt. Allmählich verwandelt sich die Schule in ein kleines Weihnachtsland…es riecht und duftet und glänzt…

Eine Boulderwand zum 60. Geburtstag

Genau heute, am 60. Geburtstag unserer Paul-Gerhardt-Schule, eröffneten die Sponsoren gemeinsam mit der Bürgermeisterin Frau Drossel die Boulderwand in der Sporthalle. Nun darf also auch ganz offiziell geklettert werden 🙂

Tag der offenen Tür und Erntedankfest

Zahlreiche Besucher nutzten das Angebot der Schule, sich über Lernen und Schulleben aus erster Hand zu informieren. Anfassen und mitmachen war an beiden Tagen erlaubt und gewünscht. In die Schule gehen ist gar nicht so schwer und macht sogar Spaß…!

Schul- und OGS-Gebäude nehmen Formen an: es darf gebaut werden!

Nun ist es schon September, fast Oktober. Seit einiger Zeit wird intensiv an den beiden Gebäuden von Schule und OGS gebaut und gebaut. Sprichwörtlich fleißige Handwerker bauen Wand für Wand auf, selbst die Dächer sind auf beiden Gebäuden fast fertig. Es wird gut! Ein Blick in die Galerie beweist es…

Die Schulanfänger üben das richtige Verhalten auf dem Schulweg

Zuletzt machten sich die kleinen Raubtiere wieder auf und erkundeten gemeinsam mit Herrn Happel ihren Schulweg, indem sie beispielsweise das richtige Überqueren einer Straße übten.

Neues Schuljahr – viel Glück! Herzlich willkommen zur Einschulung

33 neue Schulkinder verteilen sich auf die Klassen Tiger, Fuchs und Wolf. Nach einem aufregenden und mit Programm gut gefüllten 1. Schultag  geht es nun endlich los. Alle Gute zum Schulanfang an der PGS!

Alles muss raus! – Abschied und Abschluss im Schuljahr 2017/ 2018

Spaß und Freude aber auch Abschied und Tränen, das war der Mix der Abschlussfeier des Schuljahres. Ehrungen und viele Worte des Dankes gehörten ebenso zur Feier, wie ein leckerer Kaffee aus den Kannen des Fördervereins, der zum Abschluss des Jahres wieder ein Café organisiert hatte. Allen eine dickes Dankeschön dafür!

Schuljahresabschlussfest der Schuleingangsphase

Bei einem gemütlichen Treffen auf dem Schulhof ließen die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren Eltern und Lehrerinnen das Schuljahr ausklingen.

Einmal malen wie Otmar Alt

Im Rahmen des museumspädagogischen Programms erhielten die Schüler der Paul-Gehardt-Schule im Schloss Opherdicke die Möglichkeit, die Ausstellung mit den Werken Otmar Alts zu besuchen und im Anschluss daran selbst künstlerisch tätig zu werden.

Die Paul-Gerhardt-Schule besucht das Schulmuseum in Dortmund

Passend zur 60-Jahr-Feier begaben sich alle Schüler auf eine Reise in die Vergangenheit und erlebten selbst, wie das Schulleben für ihre (Ur-)Großeltern war.

Jubiläumsfeier der Schule zum 60. Geburtstag

Eine coole Party wünschte Astrid Backs, Schulpflegschaftsvorsitzende, allen Kindern und Gästen. Das sollte sich erfüllen: es wurde kräftig gefeiert, Ehemalige und Aktive lernten sich ein bisschen kennen und hatten Spaß miteinander.

Boulderwand durch fleißige Läuferinnen und Läufer gesponsort

Jede Runde ein Gewinn! 1500 Runden machten am Ende eine Gesamtstrecke von 352,5 km auf dem Rundparcours an der Haarstrang-Sportanlage. Alle Sponsoren, Helfern an der Strecke und Läuferinnen und Läufern ein herzliches Dankeschön für den Einsatz.

Schnuppertag und Sportfest bringt die neuen Schulkinder in die Schule

Bald geht es los und deswegen wurde es Zeit einmal das künftige Tagesgeschehen zu üben. Wir sind uns sicher: ein super Start!

Schüler werden zu Brückenbauexperten

Im Unterricht der Klassen 3 und 4 wird derzeit experimentiert – mit den neuen und gesponsorten Brückenbausets. Die Schüler lernen über dieses gute Anschauungsmaterial, wie Brücken gebaut werden und wie sie stabil gebaut werden.

Frühlingsbasteln in der Schuleingangsphase

Wölfe, Tiger und Füchse basteln gemeinsam mit Eltern und Großeltern bunten Schmuck für die Klassenfenster. Nun erstrahlt alles in schönen Farben und lädt zum Lernen in schöner Atmosphäre ein.

Mülltrennung in der Schuleingangsphase

Gemeinsam mit Frau Hees von der GWA sprachen die Schüler über das Thema Müll und ordneten die verschiedenen Müllabbildungen den einzelnen Mülltonnen zu.

Dancekrobatik -AG führt neues Stück auf

Fleiß und Training führten in der jüngsten Aufführung der Ag zu akrobatischen Einlagen, choreografierten Tanzeinlagen und zu viel Spaß in der Gruppe beim Auftritt. Vielen Dank an das Trainerinnenteam und allen Kinder für das gesamte Kunststück.

WRO-Regionalentscheid mit Mindstormsteam der PGS

Den vergangenen Samstag verbrachten die Kinder der LEGO – AG/ PGS-Nerds in Schwerte. Dort zeigten sie gleich zwei Mal ihre Automatische Gießkanne einer Jury. Diese befand die Idee großartig und lobte die Kinder. Der Einsatz mit Tüfteln, Werkeln, Plakate schreiben und dem vor Ort Präsentieren hatte sich somit gelohnt.

Lesetage mit schönen Erinnerungen

Natürlich bleiben die meisten Erinnerungen in Form von Fantasie im Gedächtnis erhalten. Mit schöne Geschichten geht das natürlich ganz leicht, denn diese hatten sich die Klassen ausgesucht. Auch alle anderen  Ergebnisse belieben den Kindern erhalten: Jedes Kind hat zu seinem Buch entweder ein Lesetagebuch angefertigt oder mit einer Leserolle viele Eindrücke aus den gelesenen Geschichten verarbeitet.

Musikalische Lesung mit „Sacher und Quast“

Eine große Party hatten die Kinder dem Duo „Sacher und Quast“ aus Unna zu verdanken. Rockig ging es zu – also Grund genug laut mitzusingen – und besinnlich – lustig war es, immer dann, wenn Herr Quast aus den mitgebrachten Büchern vorlas. Die Kinder hatten ihren Spaß!

Fußball in Holzwickede – Stadtmeisterschaften 2018

Das muss uns erst einmal jemand nachmachen. Im kleinsten aller Endspiele traten unsere beiden Teams Deutschland und Frankreich gegeneinander an. Wie es ausging, weiß ja jeder … Mit diesem Ergebnis gaben wir den anderen Grundschulen die vorderen Plätze frei – ist doch nett oder…?

Arbeitssamstag der Eltern in OGS und Schule

Frühjahrsputz stand auf der to-do-Liste aller Eltern in der OGS und der Schule. In und rund um die Schule wurde also geputzt, gewerkelt, aufgefrischt, ausgetauscht, geschraubt und – natürlich bei einem Tässchen Kaffee auch geschnackt…

 

Klasse 4 erkundet den Opherdicker Wald

Unter der Leitung der Waldschule Cappenberg ging es für unsere Klasse 4 in den Opherdicker Wald. Dort gab es viel zu entdecken und zu bestaunen.

 

Die Paul-Gerhardt-Schule besucht das White Horse Theatre

Die Stücke „Buckingham“ und „Dick Whittington“ zogen das Publikum in ihren Bann und ließen die Kinder in die Welt der englischen Sprache abtauchen.

 

Gesucht – gefunden – Geschrieben:

Klasse 3a und 3b besuchten die Gemenidebibliothek. Dort lernten sie das Suchen von Informationen. Die gefunden Infos wurden in Tiersteckbriefen verarbeitet.

Karneval feiern verbindet

„Das ist der schönste Schultag!“, sagte ein kleiner Fuchs am vergangenen Freitag. Diese Aussage hätten sicher viele Schülerinnen und Schüler unterschrieben.

Ausstellung Wilhelm Dressler – Kinder des 3. Jahrgangs besuchten die Ausstellung im Schloss

Das Museumsprogramm, organisiert durch Pädagoginnen des Kreises Unna, beinhaltet immer 2 Teile: Besuch der Ausstellung mit Erklärungen zu den Bildern und dem Künstler – Eigenproduktionen mit unterschiedlichem Werkmaterial

Die Polizeipuppenbühne zu Besuch in der Schule

Mit dem Polizeihund „Wuschel“ übten die Kinder im Polizeibus das richtige Verhalten im Straßenverkehr. Wuschel war richtig in Form und hat alle Kinder auf die großen Gefahren aufmerksam gemacht. Gut gemacht, Wuschel!