Juli 2017

zum Abschluss des Schuljahres wurde gefeiert

mit Gottes Segen in die Ferien

Alle Kinder, Eltern und Lehrer der Schule wurden in der Kirche mit Gottes Segen in die Ferien geschickt. Der Gottesdienst war aber besonders abgestimmt auf den bevorstehenden Schulwechsel und den letzten Schultag der Kinder aus Klasse 4. “Neue Türen öffnen sich” war daher auch das Motto des Gottesdienstes, den Pastor Bald und Gemeindereferentin Klute gemeinsam durchführten. Im Gottesdienst verabschiedeten sich die Paten aus Klasse 1 von ihren großen Helfern, die sie 1 Jahr lang durch das Schulleben begleitet hatten.

Bühnenprogramm zum Schuljahresabschluss

Es folgte der große Auflauf in der Turnhalle der Schule. Reihum traten alle Klassen auf der Bühne auf, zeigten, was sie im Unterricht oder in AGs gelernt hatten und boten ein abwechslungsreiches Programm für alle Kinder, Eltern und Freunde der Schule.

    

Weiterlesen »zum Abschluss des Schuljahres wurde gefeiert