Neuigkeiten

Neuigkeiten von der PGS

Bienen sind geschwärmt

Traube saß direkt neben unserem Bienenstand

Zur Hochzeit des Bienenjahres rund um die Zeit der Mittsommernacht erreichen die Bienenvölker ihre größte Volksstärke. In einem begrenzten Raum einer Bienenbeute ist dann der Zeitpunkt der Trennung gekommen. Die alte Königin macht einer jungen Königin den Weg frei. Das Volk teilt sich. Die alte Königin schwärmt mit ihrem Hofstaat von vielen tausend Bienen auf und davon, um sich woanders als Volk niederzulassen.

Wenn der Schwarm erreichbar ist, kann man ihn samt Königin einfangen. In unserem Falle saßen die Bienen als Traube in einem Strauch neben dem Bienenhaus. Für den Imker ein Geschenk. Nun steht der Schwarm, einlogiert in einer neuen Beute, im Wäldchen hinter der Hausmeisterwohnung. Dort wird er von unserer Bienencam beobachtet. Bitte eingeben admin  + $PGSbiene*

      

Frischer Schulhonig ist da!

Die erste Ernte in diesem Jahr ist gut gelaufen und der Honig hat eine sehr gute Qualität. Dies lässt sich am Wassergehalt festsstellen, der mit ca.16,5% sehr trocken und damit perfekt haltbar ausfällt. Wir sind davon überzeugt, dass der Inhalt gut schemckt und deswegen nicht ganz so lange hält.

Im Eingangsbereich der Schule werden wir einen kleinen Verkaufsstand einrichten. Dort können Gläser gegen eine Spende von 4€ zugunsten des Fördervereins in der kommenden Woche (25.05. bis 29.05.) erworben werden. Da es sich bei unserem Schulhonig um ein knappes Gut handelt, bitten wir darum sich nicht zu bevorraten 😉 Wir wünschen guten Appetit!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kinderlachen Dortmund und Maskenhersteller New Wave aus Berlin statten PGS mit Masken aus


Die PGS freut sich über eine großzügige Maskenlieferung aus Berlin. Der Hersteller New Wave kooperiert mit dem hiesigen Verein Kinderlachen, der kurzfristig mit einer Lieferung für die PGS einsprang, um für die Wiedereröffnung der Grundschule seit dem 7.Mai ausgestattet zu sein. Die PGS arbeitet seit vielen Jahren mit dem Verein Kinderlachen e.V. in Dortmund zusammen. Kooperationen aus der Vergangenheit mit Kinderlachen: Bezuschussung von Spielgeräten, z.B. Großspielgeräte auf dem Schulhof oder Unterstützung beim Projekt Mein Körper gehört mir oder zuletzt Zuschuss Kletterwand in der Turnhalle der Schule.
New Wave Sportswear, ist ein Sportbekleidungshersteller mit Sitz und Produktion in Berlin. Seit über 25 Jahren produziert der Hersteller Funktionskleidung und hat sich damit erfolgreich im Leistungs- und Hochleistungssport etabliert. Aufgrund der momentanen Corona Pandemie und dem starken Mangel an Mund-schutzmasken, wurde die Produktion umgestellt. Nun werden unter anderem Mund-Nasen-Masken aus antibakteriell ausgerüstetem Material produziert.
Verwendet wird die in Deutschland hergestellte Hightechfaser Trevira Bioactive, u.a. seit mehreren Jahren auch Basisstoff der Funktions-Shirts von New Wave. Atmungsaktivität, Feuchtigkeitstransport und die geringe Geruchsbildung sind einzigartig, denn die verwendete Hightechfaser wirkt aufgrund der eingeschmolzenen Silberionen antimikrobiell. Diese Faser kommt nicht nur im Hochleistungssport zum Einsatz, sondern auch im Bereich der Arzt- und Klinikbekleidung, da es sich hierbei auch um eine Hygienefaser handelt. Des Weiteren hat das Trevira Bioactive Material einen entscheidenden Vorteil gegenüber bisherigen Mundschutzmasken. Selbst nach mehreren Wäschen bei bis zu 95°C verliert das Material nicht seine Wirkung.

         

Continue reading

Update 30.04.: Schule öffnet ihre Türen ab dem 7.Mai

Notbetreuung wird fortgesetzt, Regelung bis zu den Sommerferien steht, Ausführungen folgen

Mit dem 30.04.2020 sind die Vorgaben des Ministeriums nun veröffentlicht und bei Ihnen, wie bei uns und der OGS zeitgleich bekannt geworden.

Klar ist:

  • Am Donnerstag, 7.Mai starten unsere beiden Klassen 4. Endlich geht es also weiter. Ab dem dann kommenden Montag, 11.05. erweitert NRW auf alle Klassen in einem rollierenden Verfahren. Was bedeutet das: Am 11.05. werden wir mit einem Jahrgang beginnen und jeweils einen regelmäßigen Rhythmus folgen lassen, diesen ferner durchgehend bis zu den Ferien beibehalten.

Beispiel: Am 11.05. ist der Jahrgang 1 in der Schule, am 12.05. Jahrgang 3, am 13.05. Jahrgang 2, am 14.05. Jahrgang 4, oder auch 1-2-3-4-1…Dieser Rhythmus setzt sich bis zu den Sommerferien durch.

Alle dafür notwendigen Vorbereitungen müssen nun bedacht werden. Dazu haben wir einen ersten Brief in die Postbox gestellt.

Ergänzung des Ministeriums vom 30.04.:

Sämtliche in der heutigen SchulMail Nr. 17 beschriebenen weiteren Schritte der Schulöffnung für die Klassen 1 bis 3, die frühestens ab dem 11. Mai 2020 realisiert würden, stehen unter dem Vorbehalt der noch ausstehenden Beratungen zwischen den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten mit der Bundeskanzlerin am 6. Mai 2020.

Bund und Länder müssen im Rahmen der nächsten Ministerpräsidentenkonferenz Mitte nächster Woche zuerst die Grundlagen für weitere Schritte schaffen, um ein bundesweit abgestimmtes Vorgehen sicherzustellen. Die heutige Schulmail beschreibt einen für Nordrhein-Westfalen denkbaren Plan, sofern ein solcher Öffnungsbeschluss von Bund und Ländern am 6. Mai 2020 getroffen wird. Continue reading

Erweiterung der Notbetreuung ab Donnerstag, 23.04.

Das Land NRW hat die Liste der Anspruchsberechtigten Berufsgruppen und damit der Kinder, die die Notbetreuungsgruppen besuchen dürfen erneut erweitert. Die Paul-Gerhardt-Schule bietet derzeit 3 Notgruppen an.

Mundschutzpflicht für alle Schulbesucher

Große und kleine Schulbesucher müssen/ sollen auf jeden Fall einen Mundschutz mit in die Schule bringen und dort tragen. Diese Regelung gilt ab sofort, 23.04.2020 in allen Holzwickeder Grundschulen in Absprache mit den jeweiligen Schulleitungen.

Elternbriefe und weitere Informationen finden Sie in der Postbox.

Schulen bleiben in NRW weiter geschlossen – Notbetreuung läuft weiter

Aus Mail Nr. 13 vom 15.04.2020: „Die bisherige Notbetreuung wird fortgesetzt und in einem angemessenen Umfang auf weitere Bedarfs- und Berufsgruppen ausgeweitet.    Vorgesehen ist darüber hinaus, den Schulbetrieb an den Grundschulen am 4. Mai 2020 vorerst ausschließlich für den Jahrgang 4 wiederaufzunehmen.

Sofern wir die weiteren Nachrichten des Ministeriums, die heute noch zu erwarten sind (16.04.), aufgrund des Umfangs nicht in diesem Beitrag erweitern, schauen Sie bitte in der Postbox Ihrer Klasse nach.

Neue Lernmaterialien für die Kinder liegen ab morgen in der Schule bereit. Ort und Uhrzeit werden Ihnen bekannt gegeben.

 

Bienenfutterautomat öffnet seine Kläppchen an der PGS

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit gebührendem Abstand voneinander eröffnet das Notgruppenquartett um Hausmeister Bernd Partmann den neuen Bienenfutterautomat an der Schule, direkt vor der OGS. Bestückt mit 20ct- und 50ct-Stücken konnten die Kinder dem ehemaligen Kaugummiautoamten Samenkapseln entlocken, um diese bei nächster Gelegenheit zu Hause auszusäen. Continue reading