Päckchenaktion für die Tafel setht vor dem Abschluss

Lieb verpackte Päckchen warten auf ihre Empfänger

Mädchen – 6 Jahre“ oder „Junge – 9 Jahre„, so einfach lauten die Aufschriften auf den leuchtend bunt verpackten Weihnachtspäckchen, die in den kommenden Tagen von der Paul-Gerhardt-Schule zur Holzwickeder Tafel wechseln. In der Schule wurden diese Gaben aus den Familien gesammelt, die Mitarbeiter*innen von Rat und Tat werden sie nun bei nächster Gelegenheit den kleinen Tafelbesuchern anbieten. Wir bedanken uns bei allen Spendern und freuen uns mit allen Beschenkten. Geteilte Freude ist doppelte Freude!

 

Schreibe einen Kommentar