Kasperl und die Waldtiere

Eine Tradition setzt sich fort!

Wie jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit besuchten die Puppenspieler Jonni und Franko Krause auch in diesem Jahr die Paul-Gerhardt-Schule.

Im gezeigten Puppentheater nahm Kasperl die Schülerinnen und Schüler sowie die Besuchskinder mit in den Wald. Dort thematisierte Kasperl im Dialog mit einigen Waldtieren das teilweise rücksichtslose Verhalten einiger Menschen im Wald und sensibilisierte die Zuschauenden so für einen richtigen und artgerechten Umgang mit den scheuen Waldtieren.

Als Zugabe gab Flocki selbstverständlich noch einige seiner beliebten und ersehnten Bockwurstlieder zum Besten 🙂