Paul-Gerhardt-Schule spendet an Kinderlachen e.V.

Aktion „Torwandschießen für den guten Zweck“ geht an den Verein Kinderlachen in Dortmund

Beim Spiel- und Sportfest gab es in diesem Jahr eine Spendenaktion für den guten Zweck. Bedacht wurde Kinderlachen mit einem Betrag von 117 €. So ging´s: Für 3 Schuss auf die Torfelder wurde ein beliebiger Betrag gespendet. IMG_2707Die erreichte Punktzahl aus den 3 Schüssen kam in eine entsprechende Losbox, aus der am Ende 3 Hauptgewinne gezogen wurden. Erreicht werden konnten maximal 12 Punkte, die ein Vater tatsächlich auch schaffte. Glückwunsch! Vielen Dank an alle, die mitgemacht und gespendet haben. Die Aktion steht auch in Verbindung mit dem Ausflug der Paul-Gerhardt-Schule nach Elspe in das Kindermusical „Land der Träume“, das ebenfalls von Kinderlachen organisiert wurde. Diese Woche ist also eine Kinder-LACHEN-Woche!

Schreibe einen Kommentar