Antolin-Medien-AG

Eine der wichtigsten Aufgaben, die die Schule zu vermitteln hat, ist das Lesen in all seinen Facetten. Es schafft die Grundlage, um Ziele und Wünsche zu erreichen und um sich später einmal aktiv am gesellschaftlichen Leben zu beteiligen. Um die Lesefreude zu wecken, hat die Schule gute Erfolge mit dem Internetprogramm „Antolin“ gemacht und in ihre Leseförderung aufzunehmen, um Schülerinnen und Schüler nachhaltig zum Lesen zu motivieren.

.     

Der Einsatz dieses Leseportals macht es möglich eine höhere Leseaktivität zu erreichen und unsere bisherigen Erfahrungen bestätigen diesen positiven Trend bei sehr vielen Schülern. Lesen wird in der Antolin-AG zum gemeinschaftlichen Erlebnis.

Ferner beschäftigt sich die AG mit dem Einsatz weiterer Programme und ihrer Anwendungen. Ob es eine kleine Präsentation ist, die mit Text- oder Bildbearbeitungen einhergeht oder ob es Recherchen sind, die ausgehend von einem gelesenen Buch oder einem spannenden Thema zu einer medialen Aufbereitung locken.

Die AG wird von Frau Studenkowski und Herr Thomi geleitet.