Arbeitssamstag mit Eltern räumt die Schule auf

8 Baustellen räumen sich wie durch Zauberhand von alleine auf

Mit vereinten Kräften, übrwiegend durch Eltern und auch durch Personal der Schule, wurde  an verschiedenen Stellen der Schule gewerkelt und aufgeräumt.

Die Schulküchen bekamen ein update, genauso wie die Schulbücherei, die wieder in neuem Glanz strahlt. Ein Schulflur bekam einen Farbanstrich, damit dort in der Folge an einem Kunstwerk weitergearbeitet werden kann. Die Turnhalle wurde von Staub befreit und in der Pausenhalle konnten endlich wieder die frisch gewaschenen Gardinen aufgehängt werden.

Die OGS räumte einige Spielbereiche auf und bekam Elternsupport beim Fahrzeugcheck der Kinderschulhofgefährte. In weiteren Räumen wurde noch geräumt und gewienert und hätte nicht so toller Schnee gelegen, wäre es auch auf dem Schulhof noch zu weiteren Aktionen gekommen.

7 Hochbeete für die Klassen aufgebaut

Mit den 7 Hochbeeten erhält jede Klasse zukünftig ihr eigenes Beet, um das Pflanzen und Ernten zu üben. Mit freundlicher Unterstützung durch die Eltern des letzten Jahrganges, die die Beete gesponsert hatten , sowie der Unterstützung vieler Eltern, die Füllmaterial angeliefert hatten, konnten die Beete in wenigen Stunden hergerichtet werden. Mit Erde der Firma Dudenhausen gelang das Befüllen der neuen Pflanzareale. Jetzt fehlt nur die dauerhafte Wärme, ein wenig Zeit und dann kann genascht werden…

Allen Eltern und Mitarbeiter, Spendern und Hilfestellern ein herzliches Dankeschön für die Unterstützung am Arbeitssamstag 2022!

Voriger
Nächster