Die Polizeipuppenbühne besucht die Raubtiere der Schuleingangsphase

Am vergangenen Mittwoch schlug die Polizeipuppenbühne ihre Zelte in der Turnhalle der Paul-Gerhardt-Schule auf. Anhand des gespielten Stückes erfuhren die Schülerinnen und Schüler der Schuleingangsphase eindrücklich, dass es wichtig ist, immer einen Fahrradhelm zu tragen. Darüber hinaus gingen die Raubtiere gemeinsam mit dem Polizeihund Wuschel erfolgreich auf die Jagd nach einem Fahrraddieb und lernten zuvor, welche Informationen beim Absetzen eines Notrufes wichtig sind.