Friedenslicht in der Schule angekommen

Wieder entzündete ein Kind das Licht in der Geburtsgrotte Jesu in Betlehem. Mit einem Flugzeug gelangt das Licht anschließend nach Wien und von dort mit dem Zug nach Deutschland. Pfadfinder und Menschen guten Willens verteilen es dann in alle Himmelsrichtungen. Schön, wenn das Licht auch bei Ihnen zu Hause ankäme. Wir halten es im Eingang der Schule in dieser Woche immer morgens für Jedermann bereit.