Holzwickede sammelt und bleibt sauber!

Zahlreiche KLEINE und große Helfer putzen die Bergdörfer raus

Die Aktion bedurfte keiner großen Ansage, der Auftrag war schnell erteilt, somit es dann auch losgehen konnte: Volker Schütte und Frank Markowski, Orstvorsteher der Dörfer Hengsen und Opherdicke wiesen die zahlreichen (an die hundert Helferinnen und Helfer) in ihre Bezirke ein. Dann wurde fleißig gesammelt, was die Zivilisation an Resten ausspuckt: Müll – und nicht wenig davon. In nur zwei Stunden kamen die Mengen eines ca. 7m³ – Containers zusammen. Dinge, die achtlos weggeworfen wurden oder sich aus der einen oder anderen Mülltonne einfach auf und davon gemacht hatten.. Nun ist es besser, schöner und sauberer – in ganz Holzwickede.

Ein Dank geht an alle Helferinnen und Helfer der Mitmachaktion!

Voriger
Nächster