Kinder sammeln Eicheln für Eichenwald

„Nein, das sind keine Nüsse, sondern Eicheln!“ Einen naturkundlichen und gleichermaßen zweckdienlichen Naturspaziergang unternahmen fast alle Klassen der Schule, um sich an einer Sammelaktion von Saatgut zu beteiligen. Aufgerufen dazu hatte der ortsbeauftragte Revierförster der Bundeswehr Jürgen Pesch. Grund: Unterhalb des Schlosses entsteht ein neuer Eichenwald mit Saatgut des gleichen Standortes. Die Kinder sammelten und sammeltn, bis sie etwa ein Fass voll übergeben konnten. Belohnt wurde dies mit Schokolutschern durch den Revierförster.