Wir pflanzen einen Baum – Erntedank an der Paul-Gerhardt-Schule

Bei wunderschönem Herbstwetter feierten die Schülerinnen und Schüler, die Lehrkräfte sowie die teilnehmenden Eltern und Großeltern gemeinsam mit Pfarrer Reis den diesjährigen Erntedankgottesdienst zum Thema „Wir pflanzen einen Baum“ auf dem Schulhof der Paul-Gerhardt-Schule.

Neben dem Dank stand dabei auch unsere Verantwortung für den Erhalt unserer schönen Erde im Mittelpunkt. Dies drückten die Schülerinnen und Schüler ebenfalls durch ihre vorgetragenen Fürbitten aus

.

Passend zum Thema des Gottesdienstes pflanzten einige Schülerinnen und Schüler im Anschluss einen Apfelbaum auf dem Schulgelände.

Bereits vor dem Gottesdienst stimmten sich alle Klassen durch ein Klassenfrühstück in gemütlicher Atmosphäre auf das feierliche Beisammensein ein. Alle Beteiligten genossen es dabei sichtlich, gemeinsam an einem großen Tisch zu sitzen, zu frühstücken und zu plaudern.

Auch in diesem Jahr gilt unser großer Dank allen Familien der Paul-Gerhardt-Schule, die wieder einmal durch ihre vielen Spenden für einen gut gefüllten Gabentisch für die Tafel gesorgt haben.