Bär-, Tiger- und Wolfkinder lernen Tinto kennen: Einschulungstag an der Paul-Gerhardt-Schule

Mit Gottes Segen in die Schule

“Sterne” war das Leitthema des Einschulungsgottesdienstes in der kath Kirche St. Stephanus in Opherdicke. Die Frage “weißt du wieviel Sternlein am Himmel stehen?” konnte nicht ganz genau beantwortet werden aber es war schön zu hören, dass jeder einzelne von uns so schön und so wichtig , wie der schönste Stern am Himmel ist. Pfarrer Chritian Bald und Gemeindereferentin Silke Klute luden die Kinder ein, sich unter den Schutz Gottes zu stellen und segneten sie am Ende eines sehr schönen und lebendigen Gottesdienstes.

DSC_0001   DSC_0005   DSC_0006

33 neue Schulkinder feiern ihren ersten Schultag

Die Schulturnhalle platzte aus allen Nähten, denn viele Schulkinder bringen viele Eltern, Omas und Opas, Tanten und und und …. mit. Ein buntes Einschulungsprogramm wurde den neuen Schulkindern von den Klassen 2, 3 und 4 dargebracht. Auch die Schatzkiste als Kindergarten war vertreten und gab ein kleines Ständchen und gratulierte zur Einschulung. Derart mit guten Wünschen versorgt, ging es in die 1. Schulstunde in die Klassen von Bär, Tiger und Wolf. Ab heute können sich also kleine und große Raubtiere kennenlernen, sich anfreunden und zu Spiel- und Lernpartner werden.

Wir gratulieren allen Kindern zur Einschulung und bedanken uns bei allen Eltern, die uns im Elterncafé einen plauschigen Anfang geschenkt haben.

DSC_0037   DSC_0035    DSC_0027

Schreibe einen Kommentar