Erste Honigernte geschafft

Wir haben die erste Honigernte eingefahren. 10 Kinder aus allen Klassen haben zusammen mit Eltern und Herrn Krämer den Frühjahrshonig aus der Obst- und Rapsblüte geerntet.

P1020168 P1020171  P1020092

18 kg können nun in Gläser abgefüllt werden. Den ersten Honig gibt es dann für alle am letzten Schultag zu kaufen. Der Erlös kommt wie immer dem Förderverein zu, der auch die laufenden Kosten für das Imkerprojekt an der Schule trägt.

Eine kleine Menge Honig schicken wir ins Bieneninstitut nach Celle. Von dort erfahren wir, welche Blüten genau unsere Bienen beflogen haben.

In jedem Fall gilt: Die Bienen aus unserem Volk „Paul“ und die Bienen aus dem Volk „Schöne Aussicht“ machen weltspitze leckeren Honig!!

Schreibe einen Kommentar