Lego – AG der Schule startet technisch durch

Spenden aus der Elternschaft ermöglichen neue technische Bauten

Mit einem Pneumatikset und einem Erweiterungsset hat die Lego-AG der Schule neue Möglichkeiten erhalten. Die Ausstattung der AG ist somit recht gut, denn 2 Grundsets des beliebten EV3-Technikset konnten bereits aus Spendengeldern angeschafft werden. Aus der Elternschaft der Schule kamen nun weitere Spenden zusammen.

Unter anderem können die Kidner nun die Technik einer Windkraftanlage kennen lernen, zusammenbauen und über ein Energy Meter die erzeugten Stromeinheiten ausrechnen lassen. Das Pneumatikset kann Druckleitungen aufbauen und damit die Technik wie bei Staplern, Hebeeinrichtungen oder Steuerungen bei Pumpen o.ä. simulieren.

Bleibt abzuwarten, was die Kinder der Lego-AG mit ihren beiden Leitungen Herrn Götz und Herr Deitelhoff schönes daraus zaubern. Bilder aus der Arbeitsgemeinschaft:

dsc_0039   dsc_0041   dsc_0042

 

Schreibe einen Kommentar