Martin-Bartels-Schule besucht den Bienenstand

Förderschule erlebt die Bienen der Schule

Kinder der Klasse 3 und 4 besuchten kurz vor den Ferien noch den neuen Bienenstand der Schule und waren damit die ersten Kinder am Stand nach der Neueröffnung. Die insgesamt 8 Jungen und Mädchen kamen aus Dortmund zu Besuch. Mit ihrer Klassenlehrerein und ihrer Referendarin Frau Klahr hatten sie das Thema Bienen im Unterricht behandelt. Nun mussten noch einmal echte Bienen her. Am Stand konnten sich die Kinder freuen, denn die Königin zeigte sich ihnen in ganzer Pracht. Auch bei der Geburt einer Babybiene waren die Kinder dabei, die sich dabei aber ganz schön Zeit ließ.

Natürlich gab es jede Menge Honig zu naschen – der Weg aus Dortmund musste sich schließlich doch lohnen…

         

Schreibe einen Kommentar