mit der Weihnachtsfeier in die Ferien

Bürgermeisterin Ulrike Drossel besucht die Schule

Die Weihnachtsfeier am letzten Schultag vor den Winterferien ist der Schlusspunkt in jedem Jahr. Mit Gedichten, Liedern und kleinen Spielstücken verabschieden sich die Kinder in die Ferien und stimmen sich auf die kommende Weihnacht ein. In den Klassen werden noch einmal Weihnachtsgeschichten gelesen und mit einem leckeren Stück Lebkuchen geht es dann in die wohlverdienten Ferien.

img_4910-kopie-kopie-kopie    img_4917-kopie-kopie-kopie img_4914-kopie-kopie-kopie

Bürgermeisterin Ulrike Drossel besuchte am letzten Tag die Schule und nahm an der Feier mit Eltern, Großeltern und Gästen der Schule teil. Sie wünschte allen eine frohe Weihnacht in ihren Familien.

„Dancekrobatikshow“ sensationeller Höhepunkt der Feier

Die Kinder der Dancekrobatik-AG präsentierten zum Schluss der Feier noch ein mitreißendes Showprogramm. Mit einzel- und gruppenakrobatischen Acts begeisterten sie alle Besucher. Die talentierten Kinder zeigten, was sie seit den Sommerferien in der AG, gefördert über das Programm Kultur und Schule gelernt hatten. Seilchentricks, Rollen, Handstände, Räder und Spagat in Hülle und Fülle sorgten für ein abwechslungsreiches Bühnenbild. Sensationell!

 img_4986-kopie  img_4985-kopie-2 img_4977-kopie-kopie

Während die Eltern auf ihre Kinder warteten, konnten sie bei Kaffee und Kuchen, Brötchen und einer Waffel im Café des Fördervereins sich ebenfalls auf die kommende freie Zeit zwischen den Jahren einstimmen. Das Café des Fördervereins war damit wieder ein stimmungsvoller Ausklang.

Nun kehrt in der Schule Ruhe ein. Wir wünschen allen Familien eine frohe und gemütliche Weihnachtszeit und einen glanzvollen Übergang ins kommende Jahr 2017. Bleiben Sie, bitte bleibt ihr liebe Kinder gesund und munter!

 

Schreibe einen Kommentar