Naturfördergesellschaft für den Kreis Unna spendiert der Schule eine Honigschleuder

Förderverein an der Spende beteiligt

Die Honigschleuder, die die Schule zu Beginn des Schulimkereiprojektes einmal geschenkt bekam, hat ihre Dienste getan und dient jetzt nur noch als Anschauungsmaterial. Der Rost hat der Schleuder arg zugesetzt, etwas, was wir so gar nicht im Honig haben wollen!

Die neue Schleuder ist aus Edelstahl, kann nicht rosten und wurde uns durch die Naturfördergesellschaft des Kreises Unna geschenkt. Ebenfalls an der Spende beteiligt war der schuleigene Förderverein. Beiden Spendern sei herzlich für das Weihnachtsgeschenk gedankt. In der neuen Bienensaison können die Kinder damit dann den Schulhonig selbst aus den Waben schleudern: das macht Spaß, ist klebrig und vor allem LECKER!

img_4879

Schreibe einen Kommentar