Paul-Gerhardt-Schule wird 60 Jahre alt

Diese Jungen und Mädchen gehören zum 1. Jahrgang der Schule!

Gefeiert wird das Jubiläum am 16. Juni      🙂                                                               Bitte Termin freihalten und weitersagen!

Die Paul-Gerhardt-Schule ist nicht die erste Schule der beiden Dörfer auf dem Berg. Das Schulwesen in Opherdicke und Hengsen hat eine lange Tradition. Die Erschließung der beiden Ortsteile mit einer Schule machte lange vor der Paul-Gerhardt-Schule den aufwändigen Weg zu Fuß nach Holzwickede ein für alle mal überflüssig. Mit der Paul-Gerhardt-Schule sind anders als bei ihren Vorgängern „nur“ die ersten 4 Jahre übrig geblieben, was mit der Reform des Schulwesens in den 70er-Jahren einherging. In ihrem Gründungsjahr 1958 war die Schule eine Volksschule und öffnete die Türen für Groß und Klein bis zum 8. Jahrgang.

Am 16. Juni werden wir das Bestehen der Paul-Gerhardt-Schule also kräftig feiern. Wir hoffen auf viele Besucher, ganz viele ehemalige Schülerinnen und Schüler und Lehrerinnen und Lehrer, Schulleiterinnen, Eltern, Großeltern, Freude der Schule und allen an der Schule interessierten neuen Kinder von nah und fern! Feiern wir zusammen die sechste „0“.

Derzeit erarbeiten Eltern und Lehrer ein Programm. Dieses wird nach den Osterferien bekannt gemacht, auch auf diesem Kanal.

Schreibe einen Kommentar