Philharmonie macht Schule

Philharmonie bringt Kinder und Instrumente zum Schwingen

Bald fahren die Kinder der Klassen 3 und 4 zum Kinderkonzert. Bald erleben sie ein Orchester auf der Bühne zu einem Musikwerk von J. Haydn („Ein-Haydn-Spass – Ein Komponisten-Porträt für Kinder“), bekannt aus dem Musikunterricht. Und schon bald erleben sie den Kontrabass, der ihnen im Unterricht in allen Einzelheiten vorgestellt wurde. Damit haben die Kinder eines der größten Konzertinstrumente live erleben können. Die Philharmonie besucht die teilnehmenden Schulen vorab vor jedem Konzert und stellt Musikpassagen und eben jeweils ein Instrument ganz intensiv den Kindern vor.

Schreibe einen Kommentar