Qualitätsanalyse bescheinigt herausragendes Ergebnis

Paul-Gerhardt-Schule überwiegend vorbildlich durch die Bezirksregierung Arnsberg eingestuft

In der Qualitätsanalyse wurde unserer Schule nach dem Durchlaufen eines aufwändigen Verfahrens eine Bestnote bescheinigt. Kinder, Eltern, das pädagogische Personal des Ganztages, sowie die Gemeinde Holzwickede als Träger der Schule wurden befragt, Unterricht in über 20 Ausschnitten geprüft und das gesamte Kollegium, sowie die Schulleitung zu den Besonderheiten der Schule interviewt. Zunächst daher ein Blick auf das Ergebnis der Bezirksregierung Arnsberg (Auszug aus dem Qualitätsbericht vom 22.01.2014):

QA PGS 2014

Die Summe aller 6 Qualitätsbereiche hat zu einem herausragenden Gesamtergebnis geführt. Damit gehört die Paul-Gerhardt-Schule zu den besten jemals geprüften Grundschulen im Schulamtsbezirk des Kreises Unna und der Bezirksregierung Arnsberg.

Der Gesamtbericht ist in der Schule einsehbar.

Natürlich ruhen wir uns auf dem guten Ergebnis nicht aus. Das hohe Niveau zu halten bleibt unsere Herausforderung in der kommenden Zeit.

Schreibe einen Kommentar