Schulausflug ins „Land der Träume“ nach Elspe

Kinderlachen e.V. und Paul-Gerhardt-Schule organisieren zusammen einen großartigen Ausflug in die Welt des Wilden Westens

Bei bestem Sonnenschein fuhren wir mit 130 Personen im Mai nach Elspe, um dort am Ort der Karl-May-Festspiele eine Musical sehen zu können. „Im Land der Träume“ wurde von einer Vielzahl bekannter Schauspieler aufgeführt und fand natürlich auf der Freilichtbühne statt, auf der sonst die Wildwestshow gespielt wird. Daher fehlte es auch nicht an Knallerei, zischenden und rauchenden Effekten. Im Land der Träume ist alles möglich und wer fest daran glaubt, kann auch schaffen, dass es Wirklichkeit wird.

Lehrerinnen und Lehrer, Betreuer aus der OGGS und alle Kinder und ihre Eltern hatten einen wunderschönen Nachmittag.Elspe2014-015

Danke Kinderlachen für diesen schönen Tag!

Schreibe einen Kommentar