image_pdfimage_print

Alle Artikel von Magnus Krämer

PGS 3. Sieger beim Landeswettbewerb „we tube“

Videoprojekt der Klasse 3 zum Thema Bienen ist „jüngster Beitrag“

Dass es den Bienen als Bestäuber nicht so gut geht, ist selbst den Kleinsten hinlänglich bekannt. Deswegen gehört der Bau von Nisthilfen für Wildbienen selbstverständlich zum Programm unserer Klassen. Dies wiederum haben die Kinder der Klasse 3 mit Referendarin Larissa Kuhfuß ins Bild genommen und damit die Jury der Umweltakademie des Landes NRW überzeugt. Als jüngste Teilnehmer kamen unsere we-tube-kids mächtig weit nach vorne. Die beiden Erstplatzierten waren ein Gymnasium und ein Berufskolleg. Insgesamt hatten sich 50 Beiträge auf den Preis beworben, davon wurden 6 prämiert. Die „PGS-Nachrichten“ sind also für alle Beteiligten gute Nachrichten.

 

 

 

PGS-Lego-nerds im Deutschlandfinale

Herzlichen Glückwunsch PGS-Nerds
Teilnahme beim WRO-Deuschlandfinale in Schwäbisch Gemünd – überzeugender zweiter Sieger beim Regionalentscheid in Menden

Fangen wir mit dem Siegerfoto an:

Auf dem Foto freuen sich die Zweitplatzierten des Regionalwettbewerbs, der im Walpurgisgymnasium in Menden ausgetragen wurde. Kurios: Das jüngste Teilnehmerteam konnte sich mit seinem Wettbewerbsbeitrag gegen deutlich ältere Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen durchsetzen. Was für ein Erfolg!

Es freuen sich darüber: Tino, Nico, Jonas, der Trainer Sascha und alle Kinder der Schule!

Der Beitrag: Unter Einsatz mehrerer Legomotoren, zweier Datenbanken, einer selbstprogrammierten Steuerung und der Legohardware, verbunden mit einem simpel dargestellten Bibliotheksausleihsystem, gelang es den Nerds zu zeigen, wie man unter Verwendung von upcycling-Materialien und einer cleveren Umsetzung eine smarte Lösung für das gestellte Thema „Smart cities“ finden konnte. Das hergestellte Bibliotheksausleihsystem funktionierte einwandfrei und zeigt modellhaft, wie man sich den Alltag in einer echten Bibliothek erleichtern kann. Gesucht – gefunden, könnte daher eine möglich Kurzvariante des Modells heißen!

       

Auf nach Schwäbisch Gemünd – viel Freude im Finale!

Natürlich haben unsere Nerds nun eine aufregende Mission vor sich. Das Auto-Bibli-Modell muss sich nun gegen eine starke Konkurrenz behaupten. Es bleiben noch zwei Wochen, um sich darauf vorzubereiten und das finetuning des Modells zu optimieren.

141 Kinder drücken dafür 282 dicken Daumen!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

PGS macht mit, bei: „WDR Bienenfreundliche Schulen gesucht“

Schule bewirbt sich um den Titel „Bienenfreundliche Schule“

Mit zahlreichenden laufenden Aktivitäten rund um die Wild- und Honigbienen und einigen Aktivitäten aus der Vergangenheit bewirbt sich unsere Schule beim WDR. Die Seite der PGS ist neben vielen anderen Schulen online geschaltet. Hier geht es zur Seite des WDR!

Der WDR fügt in Kürze noch ein Erklärvideo „PGS-Nachrichten“ ein, welches unseren Beitrag noch ergänzt. Hier kannst du es ebenfalls schon sehen.

Und hier findest du alle Aktivitäten unserer Schule rund um die Biene.

15. Juni 2019: Stapellauf der neuen OGS

Gemeinde Holzwickede übergibt neues Gebäude seiner Bestimmung

Raus, rein, oben, unten, links – nein rechts, jetzt bitte nicht, ach doch, …. die OGS zieht gerade in ihr neues Gebäude ein. Umzüge sind bekanntlich mit viel Arbeit verbunden und so wimmelt es gerade große Menschen, die Räume einrichten. Die kleinen Menschen werden in Kürze ebenfalls einziehen und eine wunderschönen neue OGS vorfinden. Wir freuen uns auf das große „Aaaahhhhh!“ Letzte Handwerker legen Hand an, bauen das letzte große Gewerk „Die Feuertreppe“ auf, die wegen ihrer wichtigen Funktion nicht fehlen darf, OGS-Mitarbeiterinnen und Firmen, die das Außengelände herrichten wuseln und wuppen überall herum. Das wird!

Interessierte große und kleine Besucher sind zu diesem Einweihungsfest eingeladen. Das Programm ist so gut wie fertig und wird hier in den nächsten Tagen veröffentlicht.

Erzieherin oder Erzieher im Anerkennungsjahr gesucht

Die Paul-Gerhardt-Schule möchte auch im kommenden Schuljahr wieder eine Stelle mit einer Erzieherin oder einem Erzieher im Anerkennungsjahr besetzen. Die vorrangige Tätigkeit besteht in der sozialpädagogischen Facharbeit in der Schuleingangsphase sowie in der pädagogischen Unterstützung der Arbeit im offenen Ganztag/ Betreuung. Die Stelle ist für den Zeitraum 01.08.2019 – bis 31.07.2020 ausgeschrieben. Interessierte Bewerberinnen oder Bewerber nehmen bitte mit der Schule Kontakt auf.

PGS mischt Gegner beim Grundschulcup auf

5. und 7. Platz beim Cup sorgen für gute Stimmung bei den Kindern

Auch wenn es für vordere Platzierungen dieses Mal nicht gereicht hat, war die Stimmung beim HSC-GS-Cup großartig. Die mitgereisten Fans und Mannschaften waren Teil eines spannenden Fußballvormittags. Gut organisiert spulte der HSV Spiel für Spiel ab. Bald schon war klar, dass unsere Mannschaften nicht vorne bei den Spitzenteams vertreten sein würden. Dennoch zeigten allen Spieler*innen Einsatzwillen und Kampf.

    

 

Continue reading

Schule öffnet wieder ihren Haupteingang

Nach vielen Monaten der Umbauzeiten öffnet die Schule wieder ihren Eingang auf der Vorderseite für alle Besucher der Schule. Alle Kinder und Eltern können daher ab Montag, 06. Mai diesen Eingang benutzen. An den Wegesrändern wird zwar noch gebaut, aber auch dies wird bald von der Gemeinde beseitigt.

15. Juni ist Welteröffnungstag der neuen OGS

Bis zu diesem Termin wird es sicherlich noch hübscher 🙂 Programm und Einladung für dieses Ereignis folgen in Kürze über alle Kanäle!

Buchwoche endet mit Aufführung des Kölner Figurentheaters

Sparda Bank West spendet 500€ für das Kulturereignis

Ein Highlight erlebten die Kinder der Schule, sowie die neuen Schulkinder des kommenden Schuljahres, beim Besuch des Kölner Figurentheaters. Gespielt wurde Pippi Langstrumpf, was viele der erarbeiteten Inhalte noch einmal in einer sehr schön aufbereiteten Puppentheaterfassung lebendig werden ließ. Die Sparda-Bank West hatte mit einer Spende von 500€ einen guten Teil dieser Aufführung möglich gemacht. Die Lesewoche fand so einen schönen Ausklang und die Kinder gingen mit dem letzten Klingelzeichen endlich in die wohlverdienten Ferien.

„Viele Eltern-Hände :: schnelles Arbeits-Ende“

Überwältigende Elternhilfe wuppt den Arbeitssamstag

Mehr als 30 fleißige Eltern, ausgerüstet mit Putz- und Reinigungsequipment, Werkzeug und Material sammelten sich für einige Stunden in der Schule. Der Arbeitssamstag lief insofern reibungslos, da sich alle miteinander auf die Aufgaben einstellen konnten:

Die Schulbücherei steht nach nach einigen Monaten kurz vor der Wiedereröffnung. An alter Stelle, wo bislang noch die Kinder der OGS den Bauteppich nutzen, können künftig wieder Bücher ausgeliehen werden.

Passend zur Astrid Lindgren Buchwoche wurde eine Ausstellung über die Autorin eröffnet. Das gemütliche Lesezimmer befindet sich, gespickt mit Büchern, ebenfalls in der Pausenhalle.

Gereinigt wurden viele Stellen von Staub und Schmutz in der Schule – nicht immer ist Zeit z.B. die Geräte in der Turnhalle wegzuräumen, um dort den Staub zu beseitigen. Nun glänzt es dort wieder.

Veredelt wurde auch die Weihnachtsmarkthütte, deren Rolladen einen schützenden Kasten erhalten haben. Nach dem Weihnachtsmarkt ist also doch vor dem Weihnachtsmarkt.

Am Bienenstand wurde noch eine kleine Korrektur vorgenommen. Die angebrachten Nisthilfenwand für unsere Wildbienen hat mal eben die Himmlesrichtung gewechselt und zeigt mit den Fluglöchern nach Osten.

      

Innogy spendiert neuen Materialschrank in der Turnhalle – Schreinerei Schütte übernahm Aufbau mit Eltern

Auch dieses neue Raumwunder hatte am vergangenen Samstag Stapellauf. Alt gegen Neu hieß das Motto, denn zwei alte Metallschränke wurden gegen einen doppelt so großen Holzschrank ausgetauscht. Finish war ein Anstrich, der den Schrank schön aussehen lässt. Alle Helfern und Spendern ein Dankeschön für die Unterstützung.

Das Catering übernahmen Förderverein und OGS

Bei so vielen Eltern reichte die Zeit locker aus, Kaffee und Brötchen zu genießen, nebst selbstgebackenem Kuchen. Lecker war´s! Allen Eltern und Helfern ein herzliches Dankeschön!!